Saison 2020/21
Ungeschlagen in Wallisellen!

Am 26. September 2020 spielten wir unser erstes auswärtiges Turnier der Saison, das CGW Eröffungsturnier in Wallisellen.

Der 1. Gegner war das Team CGW Bochsler. Wir mussten uns erst noch an die Halle gewöhnen und gingen früh mit 3:0 in Rückstand. Doch wir konnten ausgleichen und sogar einen weiteren Rückstand aufholen, so dass es 5:5 vor dem letzten End stand. Die Ausgangslage war klar, wir mussten (mindestens) einen Stein stehlen - «all or nothing». Dies gelang uns und wir konnten mit einem 9:5 Sieg ins Turnier starten.

Im zweiten Spiel bekamen wir es mit Swissair-Seegarage zu tun. Der Score blieb in einem eher defensiven Spiel eng, obwohl wir dreimal jeweils einen Stein stehlen konnten. Unser Gegner konnte vor dem letzten End auf 3:2 verkürzen, aber wir liessen uns den Sieg nicht mehr nehmen und gewannen mit 4:2. Weil es in der anderen Gruppe zwei Unentschieden gegeben hatte, standen wir im Final.

Diesen bestritten wir gegen das Team CC Zürich 2 um Skip Christian Haller, welcher 1999 Vize-Juniorenweltmeister geworden war. Wir erwischten nicht den besten Start ins Spiel und lagen nach zwei gespielten Ends mit 3:1 in Rückstand. Im dritten End kamen wir mit einem gestohlenen Stein davon, dank einem Draw aufs «Dolly» gegen drei gegnerische Steine. Wir konnten uns wieder fangen, profitierten vom 1. Fehlstein von Haller und konnten im vierten End ein 4er-Haus schreiben. Diesen Vorsprung liessen wir uns nicht mehr nehmen und gewannen das Spiel schlussendlich mit 7:4.

Somit konnten wir ohne Niederlage das CGW Eröffnungsturnier 2020 gewinnen!

Rangliste


1. Saisonturnier vom 12./13. September 2020

Endlich fing die Saison 2020/21 im CRB Arlesheim an!

Das 1. Spiel der Take-Out Trophy bestritten wir gegen das Team Hackattack. Wir erwischten nicht den erwünschten Start und mussten leider einen Rückstand aufholen. Wir kamen bis ans 3:3 heran, aber im letzten End stand, nach einer Messung, unsere erste Saisonniederlage fest.
Der nächste Gegner hiess CC Standard 1. Wir konnten uns stark steigern und fuhren einen unbestrittenen 14:1 Sieg ein. Den letzten Match am Samstag spielten wir gegen das Team Bern - Basel. Wir spielten nicht unser bestes Curling, profitierten aber von den Fehlsteinen des Gegners und konnten so mit 6:1 gewinnen.
Am Sonntag hiess unser stark besetzter Gegner CC Basel Arlesheim 1 mit Skip Andy Meyer. Wir erwischten einen mieserablen Start und kassierten im ersten End gleich ein 4er-Haus. Diesen Rückstand konnten wir nicht mehr aufholen und verloren schlussendlich mit 7:5.
In der Finalrunde hiess unser Gegner ein weiters Mal Bern - Basel. Wir gingen früh mit 3:0 in Führung. Bern - Basel konnte aber dank einem Runback ein 2er-Haus schreiben und später, zum 3:3, sogar nach einen Stein stehlen. Im letzten End behielt unser Skip die Nerven und wir konnten, mit einem Draw gegen drei gegnerische Steine, den 4:3 Sieg sicherstellen. Dies reichte für den sehr guten 4. Schlussrang.

Schlussrangliste

Als nächstes bestreiten wir ein Turnier in Wallisellen (CGW Eröffnungsturnier, 26. September 2020).


Saisonauftakt in Baden

Die Vorfreude auf unsere ersten Trainings in dieser Saison war riesig gross, weil wir endlich wieder auf dem Eis stehen konnten. Der Fokus in den ersten Trainings lag vor allem auf der Technik. Dabei konnten wir mit Freude feststellen, dass wir trotz der grossen Pause nicht alles verlernt hatten.

Als Vorbereitung für unser erstes Saisonturnier (Take-Out Trophy im CRB Arlesheim, 12./13. September 2020) bestreiten wir in Baden noch ein Trainings-Wochenende am 05./06. September 2020.



Impressum / Datenschutz / All Rights Reserved.
Copyright © teamjermann.ch 2016-2020